Jassy Field bespielt am 23.09.2017 den Garnisonsball in Weitra

Ab sofort gibt es wieder Karten für den 21. Garnisonsball bei Ticket.at , ticket.krone.at und bankaustria.wien-ticket.at sowie deren Vorverkaufsstellen zu erwerben.
Die Karten sind bis zum 31.07.17 zum Frühbucherpreis erhältlich.

Links:
https://www.ticket.at/…/21-garnisonsball-schloss-weitra-sch…
http://ticket.krone.at/…/21-garnisonsball-schloss-weitra-sc…
https://bankaustria.wien-ticket.at/…/21-garnisonsball-schlo…

Frühbucher:
Erwachsene: € 17,00 und
Schüler/Studenten: € 9,50

Vorverkauf (ab 01.08.17 – 22.09.17):
Erwachsene: € 19,00 und
Schüler/Studenten: € 11,50

Abendkassa:
Erwachsene: € 21,-
Jugend/Studenten: € 13,-

Zusätzlich bieten wir wieder eine Sitzplatzreservierung an. Diese erfolgt ebenfalls über Ticket.at und deren Vorverkaufsstellen
Sitzplatzreservierung: € 3,50

Quelle: http://www.garnisonsball-weitra.at/

 

Grillspirit Festival Horn

EGGER-Grill-Spirit-Festival am 5. und 6. Mai 2017 in der Grillhauptstadt Horn:
Bereits am Freitag beim Aufgrillen im „So schmeckt Niederösterreich-Grilldorf“ konnten die Besucher das Können der Teilnehmer an den glühenden Rosten selbst genießen. Bei der Check the Ripperl-Wertung wurde der beste Ripperlgriller Österreichs ermittelt und gefunden. Das Team Walpersdorfer Teufelsgriller mit dem Teilnehmer Alwin Seidlhuber aus Niederösterreich kürte sich zum Ripperl-Champion 2017.
Erstmalig wurde der Bewerb „1.Austrian Dutch Oven Masters“by LANDMANN/proFagus mit den schwarzen Gußeisentöpfen durchgeführt. 17 Teams nahmen daran teil. Jeder Teilnehmer erhielt einen LANDMANN-Dutch Oven gratis zur Verfügung gestellt. Geheizt wurde mit proFagus Holzkohlebriketts aus Buchenholz.Zubereitet wurde ein Schulterscherzel vom Alpenvorland-Rind, welches von der Rinderbörse in toller Qualität zur Verfügung gestellt wurde.
Siegerteam – 1. Dutch Oven Austrian Master:  DUTCH PREMIERE mit dem Teilnehmer Arthaber Thomas aus NÖ.
Am Freitag wurde auch die Smoker Competition 24hBBQ by FUHRMANN 2017 gestartet werden. Das 24-Stunden-Smoken für Pulled Pork war angesagt. 24 Stunden den Smoker betreuen und das Fleisch, einen Schweinsschopf vom „tullnerfelder“ Schwein veredeln!
Das Siegerteam heißt MEAT&GRILL BBQ mit dem Teilnehmer Mayer Christian aus Niederösterreich.
Am Samstag, dem eigentlichen Wettkampftag, zeigte die Horner Festwiese das Potential für derartige Freiveranstaltungen. Den zahlreichen Besuchern bot sich mit den rauchenden Geräten und der grünen Festwiese bei strahlendem Sonnenschein ein beeindruckender schöner Blickfang.
Die 19. Österreichische Grillstaatsmeisterschaft by NAPOLEON stellte an die gemeldeten Teams wieder eine große Herausforderung mit 5 verschiedenen Kategorien, wie Geflügel, Wild, Schwein, Rind und Dessert. Das Team Crazyflames unter Teamchef Tom Wieser aus Asten in OÖ wurde mit dem begehrten Titel Österreichische Grillstaatsmeister 2017 ausgezeichnet.
Bei der Österreichischen Freizeit-Grillmeisterschaft powered by ROUGETTE hatten die BBQ-Hoamat-Girls aus der Steiermark gegenüber den Herren des Teams BBQ-Hoamat deutlich die Nase vorn und konnten hiermit den 1. Platz erringen.
Den Titel NÖ Landesgrillmeister 2017 der DU&ICH-Landesgrillmeisterschaft „So schmeckt NÖ“ holte sich das Team Zauberbande mit dem Teilnehmer Thomas Lettner aus Drosendorf in NÖ.
Das weitest angereiste Team war Swiss BBQ Team Baby Bruzzler, welche einen Sonderpokal vom aba-Präsidenten Adi Matzek überreicht erhielten.
Eine sehr freudig-emotionale, mit viel Jubel begleitete schöne Siegerehrung erlebten wir am Abend im Festzelt. Viele Ehrengäste, wie Landesrat DI Ludwig Schleritzko, Vizebürgermeisterin der Stadt Horn, Gerda Erdner, die Herren Nolz, Rauscher und Toifl der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf, sowie Heimo Irouschek-NAPOLEON-Österreich, usw. zählten zu den Gratulanten.
Die Grillteams feierten bis in die frühe Morgenstunde.  DJANE Jassy Field sorgte für beste Stimmung.
Das erstmalig durchgeführte Chili-Wettessen in Kooperation mit Fireland Foods trieb einem schon beim Zusehen den Schweiß auf die Stirn. Sieger – also der schärfste Typ wurde Plattner Johann aus Irnfritz – Bezirk Horn.
Einen großen Dank an alle Sponsoren, welche diesen kulinarischen Wettstreit an Grill&BBQ-Geräten mit regionalen Produkten ermöglicht haben.
Besten Dank an alle Medienbetreuer für eine positive Berichterstattung über die 19. Österreichische Grill & BBQ-Staatsmeisterschaft 2017, dem Volkssport Nummer eins.
Der allgemeine Tenor: selten habe man einen so schönen Rahmen für die Grillmeisterschaften vorgefunden, alle kommen gerne wieder in die Grillhauptstadt Horn in Niederösterreich.
Vielen Dank an alle Helfenden Hände hinter den Kulissen, vor den Kulissen! Ohne deren Wirken und unermüdlichen Einsatz wäre ein derartiges Grill&BBQ-Event nicht durchzuführen! DANKE!

Allen Teams, welche mit Leidenschaft, viel Einsatz und Engagement an dieser Grill & BBQ- Meisterschaft teilgenommen haben ein großes Danke – es war schön, Euch für den „Glühenden“ Bewerb bei uns gehabt zu haben. Wir leben die Leidenschaft Grillen!
link zum TV-Bericht: ServusTV ab Minute 30: http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-am-Abend158

Fotos vom Meisterschaftsgeschehen unter: http://www.fotoklub-horn.at/?s=Grillmeisterschaft

Auf ein Wiedersehen freut sich das aba-Team.

Quelle: http://www.aba-barbecue.at/news/

 

Präsentation des Luxury Estate Magazins der Presse

Den besten Lounge Mix mit DJane Jassy Field gab es gestern Abend bei der Präsentation des neuen Luxury Estate Magazins der Presse / DiePresse.com in der Wiener Postsparkasse im 1. Bezirk.

 

Der Wiener Eistraum 2017

Der Wiener Eistraum – ein grandioses Wintervergnügen vom Rathaus bis zum Ring! Seit nunmehr 21 Jahren bietet die Stadt Wien mit dem „Wiener Eistraum“ allen großen und kleinen Gästen aus dem In-und Ausland eine traumhaft schöne Eislandschaft vor einer der schönsten Kulissen Wiens.

Jassy Field sorgte als Radio Wien DJane wieder für beste Stimmung und erfüllte Musikwünsche für die Eisläufer!

Quelle: http://www.wienereistraum.com

 

Krebsforschungslauf (Unicampus Altes AKH) Wien

„Keep On Running“ – so lautete das Motto vergangenen Samstag beim Krebsforschungslauf, wo wieder tausende Kilometer abgespult wurden. Jede gelaufene Runde – eine „MEILE“ (1.609m) lang – ist eine wertvolle Unterstützung für den Kampf gegen den Krebs.

Mit den eingenommenen Spendengeldern (Start- und Rundenspenden) werden aussichtsreiche Forschungsprojekte von jungen, ambitionierten WissenschafterInnen an der MedUni Wien ins Laufen gebracht. Mit den Einnahmen beim Krebsforschungslauf 2016 werden Forschungen in den Bereichen Medizin, molekular gezielte Therapien und Immunonkologie unterstützt.

Unter den Teilnehmern waren auch Promis wie Helge Payer, Volker Piesczek und Elisabeth Engstler. Radio Wien Moderator Ewald Wurzinger und Radio Wien DJane Jassy Field begleiteten mit Moderation, Hits & Oldies durch den Tag und sorgten für einen musikalischen Energieschub.

Fotos: MedUni Wien

 

Tag der offenen Tür (WEB Windenergie AG)

Beim Tag der offenen Tür der WEB Windenergie AG vergangenen Samstag, den 10.09.2016 in Pfaffenschlag, passte einfach alles zusammen: Kaiserwetter, ein umfangreiches Rahmenprogramm und die Eröffnung der Mehrzweckhalle. Neben zahlreichen Hausführungen und Live-Acts war ein weiteres Highlight der Luftballonstart inkl. Gewinnspielkarten.

Für das leibliche Wohl sorgten das Foggy Mix, sowie die Fleischerei Bauer – sie verwöhnten die Gäste mit Köstlichkeiten der Standortländer der W.E.B. Kronehit Moderator Chris Antonio und DJane Jassy Field führten die Besucher gemeinsam durch den Tag.

 

Sport.Platz Wien @ Museumsquartier & Neu Marx

Der Sport regierte wieder in Wien! Die WAT – Fitnessaktion „Sport.Platz Wien“ verwandelte 14 Tage lang die Wiener Bezirke in einen riesen Sport.Platz.

Das Kick-Off-Event fand am 19. August 2016 an der Ecke Mariahilferstraße statt, das große Abschlussevent stieg am 01. September 2016 bei der Rinderhalle Neu Marx. Wie immer wurde ein buntes und vielfältiges Sportprogramm und zahlreiche andere Attraktionen angeboten!

Den Startschuss gab Jassy Field am Freitag den 19.08. ab 17:00 mit zahlreichen Hits und Oldies und ab 18:00 startete Star-Choreograph Alamande Belfor mit seinem Programm. Die TeilnehmerInnen erhielten kleine Geschenke und es wurden Sammelstempelpässe verteilt, mit denen man tolle Geschenke gewinnen konnte.

WAT- Vizepräsidentin Anja Richter:

„Sport gehört zur Kultur unserer Stadt und erfüllt diese mit Emotion und Aktivität. Zig-tausende Menschen sind Tag für Tag in Wien sportlich mit Familie oder alleine unterwegs.“

Zum Abschluss kam wieder ein musikalischer Energy Shot von Event-DJane Jassy Field wo erneut mit Hits & Classics zum Gas geben, die zahlreichen Sportler begeistert wurden.

http://www.sportplatzwien.at/